Liebe Freund*innen der KulturLücke! 


Aufgrund der Covid19-Pandemie müssen wir die KulturLücke ab dem 1. November schließen und zunächst alle angekündigten Veranstaltungen im November absagen.

Falls wir für einzelne Angebote digitale Ersatzformate finden, werden Sie zeitnah informiert.

Bitte bleiben Sie gesund und wir hoffen alle, dass wir im Dezember wieder öffnen dürfen.

Ihr/euer KulturLücke-Team

Hier können Sie sich unser Programm für den Oktober anschauen. 

Oder Sie laden sich  den entsprechenden Flyer herunter:

Download
KulturLuecke_Programm_Oktober20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Momentum* – work in progress

Performative Ausstellung mit Einblicken in die neue Foto- und Audio-Installation von Elke Mark

 

Dokumentation zur Ausstellung

 

Im Austausch über zurückliegende Eindrücke geraten Erinnerungen in Bewegung. Über Bilder und Ton werden vielfältige Verknüpfungen hergestellt, die einladen, aufkommenden Regungen zu folgen. Die Künstlerin Elke Mark freut sich auf euren Besuch.

Keine Anmeldung erforderlich, Zutritt unter Einhaltung der gültigen Hygienebedingungen.

 

* momentum (lat. "Dauer einer Bewegung“)



Hier können Sie sich unser Programm für den November anschauen. 

Oder Sie laden sich  den entsprechenden Flyer herunter:

Download
KulturLuecke_Programm_November2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB


Verfolgen Sie weitere KulturLücken-Projekte:

Setzen wir dem Ganzen eine Krone auf?

– ein multimediales Corona-Projekt zwischen Kulturlücken


Die Themen:

Innen - Außen  |  Ruhe - Bewegung  |  Abstand - Nähe  |  Fülle - Leere

Teil vom Ganzen  |  Übergang  |  Vorher - Hinter - Grund  |  Jetzt


finde kunstwerke deiner stadt

In der aktuellen Krise soll über diese Projektinitiative dazu ermuntert werden […] außerhalb des Wohnraums künstlerische Schätze unserer Stadt zu entdecken.

 

Lies hier mehr dazu



»Wie geht es uns?«  |  »How are we?«

– ein Künstler-Postkarten-Projekt in besonderen Zeiten

– an Artist-Postcard-Project in special times



Wir schaffen einen Raum für

Tanz- und Figurentheater, 

Druck-, Holz- und Malwerkstätten, 

Straßen- und Stadtteilprojekte, 

Aufführungen und Ausstellungen, 

Kommunikationsfläche für das

„Netzwerk Junge Kultur“

KulturLücke e.V.

Wir sind KünstlerInnen, KulturpädagogInnen, ChoreographInnen, TheatermacherInnen, IllustratorInnen, PädagogInnen und KulturvermittlerInnen, die mit langjähriger Erfahrung und hoher Professionalität künstlerische Projekte mit Kindern und Jugendlichen umsetzen.

 

Wir haben uns zusammengeschlossen, um in Flensburg einen einzigartigen Ort ins Leben zu rufen.  

Inklusive, integrative und generationenübergreifende Projekte liegen uns besonders am Herzen sowie fachübergreifendes Arbeiten zu übergeordneten Themenschwerpunkten.

 





 

Kontoverbindung

KulturLücke e.V.

IBAN – DE17 2175 0000 0165 4109 11

BIC – NOLADE21NOS