Liebe Freund*innen der KulturLücke! 


Aufgrund der Covid19-Pandemie müssen wir die KulturLücke bis zum Ende des Jahres alle Präsenz-Veranstaltungen mit Teilnehmer*innen absagen.
Über unsere digitalen Ersatzformate bzw. unseren glücKLichter-Adventskalender können Sie sich im Folgenden informieren.

 

Wir wünschen allen eine frohe Adventszeit und kommen Sie gesund ins neue Jahr!


Ihr/euer KulturLücke-Team


 

In den Fenstern der Norderstr. 151 gibt es vom 1. bis zum 24. Dezember jeden Tag etwas Neues im Fenster zu bestaunen. Jeweils vom Vormittag bis zum Abend leuchten die glücKLichter in Form von Installationen, Performances, Wortkunst, ...

Einfach vorbeischauen, digital und gerne analog!


Junge Menschen von 12-27 Jahren sind herzlich eingeladen

zum ersten digitalen Emoji-T-Shirt-Workshop am 5. oder 6. Dezember.

Siehe Folder und Anmeldebogen zum Download!

Download
T-Shirt_Emoji_digital.pdf
Adobe Acrobat Dokument 278.9 KB
Download
Anmeldung-Emoji-TShirt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 132.2 KB


Hier gibt es noch viele Anregungen für den Druck von Sternen-Karten oder weihnachtlichem Geschenkpapier – wie in der letzten digitalen Druckwerkstatt mit Alltagsdingen.

Download
SternenWerkstatt-kl.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.7 MB


Download
2011ZuhauseDRUCKEN.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB

Verfolgen Sie weitere KulturLücken-Projekte:

Glücksmomente

In der KulturLücke e.V.  startete Ende 2019 ein mehrgeneratives Theaterprojekt zum Thema Glücksmomente. 

 Regelmäßig trafen wir uns freitags abends, improvisierten rund um das Thema Glücksmomente, Rollen entstanden und Ideen für ein Theaterstück wuchsen und wuchsen. 

Dann kam der Lockdown und die uns bis heute beschäftigenden Maßnahmen zur Eindämmung von SARS – CoV-2.

 

Kreative Wege und ein Hygienekonzept ermöglichten die Fortführung des Projektes; statt eines Theaterstücks entstand das Video: "DEM GLÜCK AUF DER SPUR IM WUNDERLAND"

Einige Episoden aus dem Video sind jetzt nach und nach hier zu hören und zu sehen! 

 

 

 



Setzen wir dem Ganzen eine Krone auf?

– ein multimediales Corona-Projekt zwischen Kulturlücken


Die Themen:

Innen - Außen  |  Ruhe - Bewegung  |  Abstand - Nähe  |  Fülle - Leere

Teil vom Ganzen  |  Übergang  |  Vorher - Hinter - Grund  |  Jetzt


finde kunstwerke deiner stadt

In der aktuellen Krise soll über diese Projektinitiative dazu ermuntert werden […] außerhalb des Wohnraums künstlerische Schätze unserer Stadt zu entdecken.

 

Lies hier mehr dazu



»Wie geht es uns?«  |  »How are we?«

– ein Künstler-Postkarten-Projekt in besonderen Zeiten

– an Artist-Postcard-Project in special times



Wir schaffen einen Raum für

Tanz- und Figurentheater, 

Druck-, Holz- und Malwerkstätten, 

Straßen- und Stadtteilprojekte, 

Aufführungen und Ausstellungen, 

Kommunikationsfläche für das

„Netzwerk Junge Kultur“

KulturLücke e.V.

Wir sind KünstlerInnen, KulturpädagogInnen, ChoreographInnen, TheatermacherInnen, IllustratorInnen, PädagogInnen und KulturvermittlerInnen, die mit langjähriger Erfahrung und hoher Professionalität künstlerische Projekte mit Kindern und Jugendlichen umsetzen.

 

Wir haben uns zusammengeschlossen, um in Flensburg einen einzigartigen Ort ins Leben zu rufen.  

Inklusive, integrative und generationenübergreifende Projekte liegen uns besonders am Herzen sowie fachübergreifendes Arbeiten zu übergeordneten Themenschwerpunkten.

 





 

Kontoverbindung

KulturLücke e.V.

IBAN – DE17 2175 0000 0165 4109 11

BIC – NOLADE21NOS